Beste Reisezeit für Schwule nach Gran Canaria

Wann fährst du am liebsten nach Gran Canaria? Welches ist die beste Reisezeit für Schwule?
Viele schwören ja auf den 11.11. oder den Gay Pride für ihre Reise nach Maspalomas.
Welches für dich die beste Zeit ist, hängt auch ein bisschen davon ab, was du willst.

Große Party und überall alles voll?
Oder eher relaxen und deine Ruhe haben? Bist du mit Freunden unterwegs und brauchst nicht viele Leute um dich herum?

Oder reist du als Gay Single und möchtest jede Menge Bekanntschaften machen?
Das Wetter ist außer im tiefen Winter, wenn es etwas kühl und windig sein kann, das ganze Jahr gut.
Deine Auswahl solltest du vor allem danach treffen, was du erleben möchtest.

Übrigens: Möchtest du eine Pauschalreise nach Gran Canaria buchen?
Du unterstützt Gaytrotter und die schwule Community, wenn du es über unsere Online-Buchungsplattform machst.
Gaytrotter spendet 20 % der Provisionen für Pauschalreisebuchungen an eine gemeinnützige schwule Organisation.
Wenn du Beratung zu deiner schwulen Gran Canaria Reise benötigst, schreibe mir eine Email an stefan@gaytrotter.de.

Als Schwuler nach Gran Canaria im September/Oktober

Grob gesagt, beginnt die schwule Hauptsaison auf Gran Canaria im September und dauert bis Mai.
Ich beginne deshalb mit meinem kleinen Überblick im Herbst.
Mitte September, wenn die Schulferien überall vorbei sind, wird es für Schwule wieder richtig voll auf Gran Canaria.
Im Oktober ist eine sehr beliebte Reisezeit.
Jetzt kannst du in den schwulen Bars im Yumbo viele Leute kennenlernen:
Die Tanzflächen sind gefüllt. Auch am schwulen Strand von Maspalomas sind genügend Gays für einen heißen Flirt und nette Kontakte.

Freedom Festival Gran Canaria

Auch die schwulen Tourismusorganisatoren haben darauf reagiert und Anfang Oktober das Freedom Maspalomas Gay Festival angesetzt.
2017 fand es vom 4.10. bis 8.10. statt.
Ich selbst habe dieses Festival noch nicht besucht.
Laut Homepage erwarten dich aber internationale Künstler, DJs und vor allem House Musik auf einer großen Bühne im Yumbo Center.

Gran Canaria 11.11.

Der 11.11. am Gay Beach

Warum fahren eigentlich so verdammt viele Schwule am 11.11. nach Gran Canaria?

Schuld sind natürlich ein paar Kölner, die hier den Karnevalsbeginn am Strand mit Kostümen und Prosecco begossen haben.
Schnell haben sie ihre Nachahmer gefunden.
Längst ist der 11.11. keine rein deutsche Angelegenheit mehr.
Einheimische Gays und Schwule aus ganz Europa feiern am 11.11. gerne den “Carnaval Alemán” mit dir.
Sie kostümieren sich mindestens genauso fantasievoll wie so mancher Deutscher.

Auch Vertreter der Lokalbehörden und Tourismusorganisation Gran Canarias lassen sich an diesem Termin gerne mal am Kiosk Nr. 7 blicken.
Das unterstreicht, welche Bedeutung dieses Fest inzwischen hat.

Carnaval Alemán am schwulen Strand

Was kannst du dir also unter dem 11.11. am Gaybeach von Gran Canaria vorstellen?
Wenn mich jemand fragt und ich es beschreiben soll, vergleiche ich es immer ganz gerne mit den bei uns bekannten schwulen Straßenfesten, nur eben am Strand und mit Kostümen.
Eigentlich geht es darum, sich am Strand zu treffen und Spaß zu haben.
Sich Kostümen zu erfreuen, die mal sexy und mal peinlich sind.
Neue Leute kennenzulernen oder mit Freunden zu feiern.

Die ersten Gays kommen bereits früh um 5:00 Uhr, um einen Liegestuhl in der ersten Reihe zu ergattern. Sie frühstücken dann mit Kerzenlicht am Strand.
Ich habe es nie vor 9:00 Uhr geschafft und da waren immer längst alle Liegestühle belegt.
Aber an keinem Tag brauchst du einen Liegestuhl so wenig wie am 11.11.
Du stehst sowieso den ganzen Tag mit deinem Prosecco-Glas am Strand stehst und unterhältst dich mit anderen Leuten.
Schnapp dir einfach eine Decke oder Strohmatte. Lege sie irgendwo an den Rand, wo nicht allzu viele Leute drauf herumtrampeln. Schon kann die Party losgehen.

Dicht an dicht liegen die Handtücher. So viel auf einmal wie an diesem Tag ist sonst wohl das ganze Jahr nicht los.
Nutze den Tag einfach, um in Proseccolaune mit vielen anderen Schwulen Kontakt aufzunehmen – nie sonst ist es so leicht wie heute.

Reisen rund um den 11.11. allgemein

Natürlich ist es nicht nur der Tag am Strand, der Gays zu dieser Zeit nach Gran Canaria zieht.

Es ist jetzt einfach überall viel los.
Egal ob Stand-apo-Theke, Yumbo oder Crusing – jetzt steigen die Chancen, einen schnellen Flirt oder deinen Traummann zu finden, gewaltig.

Für viele auch ein Argument: Rund um den 11.11. fahren viele Stammgäste immer wieder nach Gran Canaria.
Wenn du in einem Jahr nette Freundschaften geschlossen hast und nächstes Jahr wieder kommst, stehen die Chancen ziemlich gut, dass du die gleichen Leute wieder triffst und nicht lange alleine bist.

Außerdem hat das Meer jetzt die ideale Temperatur – es ist noch vom Sommer aufgewärmt und bei weitem nicht so kalt wie im Winter oder Frühsommer.

Maspalomas Winter Pride

Auch im November sind die Pride-Organisatoren recht findig.
Kurzerhand hat man neben den Pride im Mai im November noch einen Winter Pride angesetzt.

Dieser dauert 2017 vom 6.11. bis 12.11. und findet damit in der Zeit statt, in der sowieso schon viel los ist.
Wie schon während des Freedom Festivals und des Gay Pride, gibt es auch beim Winter Pride eine große Bühne im Yumbo Center, auf der verschiedene Shows geboten werden.

Das Programm unterscheidet sich jedoch ein wenig von den anderen Veranstaltungen:
Du findest während des Winter Pride zum Beispiel einen Musicalabend, eine Schlagernacht, eine Drag Show und die Glamour Night.

Ende November bis Ende Dezember in Playa Del Ingles

Nach dem 11.11. flacht die Kurve schwuler Gäste auf Gran Canaria dann langsam aber stetig ab.
Bis Ende November ist das Wetter meist stabil schön.
In den meisten Bars und Clubs im Yumbo noch gut was los, im Dezember ist dann bis Weihachten eine eher ruhige Zeit.

Was das Wetter angeht, kannst du jetzt alles erwischen.
Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen von 22 Grad im Dezember beinhalten sowohl sehr schöne und warme Badetage als auch kühle und windige Zeiten, zu denen eher kein Strandwetter mehr ist.
Ich habe an einem solchen kühlen Dezember-Tag den schwulen Strand am Kiosk Nr. 7 zum ersten mal in meinem Leben schon nachmittags komplett leer gesehen.
Freunde von mir hatten mehr Glück und haben Mitte Dezember noch bestes Badewetter erwischt.

Voller wird es dann natürlich wieder um Weihnachten und Silvester, wenn viele Schwule aus dem winterlichen Deutschland und dem allgegenwärtigen Familienwahnsinn flüchten, um auf der Insel ein paar entspannte Tage zu verbringen.

Januar und Februar für Schwule auf Gran Canaria

Jetzt ist es eher wieder etwas ruhiger auf der Insel.
Das Wetter ist um diese Jahreszeit zwar angenehm mild. Auch mit Regen musst du nicht unbedingt rechnen (ich kam einmal auf die Insel und meine Vermieter erzählten mir, dass es in Playa del Ingles über ein Jahr nicht geregnet hatte).
Aber auch jetzt kannst du, wenn du Pech hast, eher kühle und windige Tage erwischen.
Dann ist der Pool meistens besser als der Strand.

Mein Tipp: Wenn du um diese Jahreszeit fährst, suche dir lieber ein Gay Hotel mit beheiztem Swimming-Pool.
Eine Poolheizung ist in Playa Del Ingles aufgrund des fast durchgehend warmen Wetters keine Selbstverständlichkeit.
Wenn du zu einer Jahreszeit auf die Insel fliegst, die wettermäßig nicht ganz so stabil ist, dann wirst du über einen beheizten Pool als Alternative zum Strand froh sein, wenn du tatsächlich schlechtes Wetter erwischst.

Kanarischer Karneval im Februar/März

Jetzt geht die schwule Saison auf Gran Canaria weiter!

Ab März schwärmen die Schwulen wieder zahlreich auf die Insel.
Mit dem kanarischen Karneval steht ein weiterer Saisonhöhepunkt an, der für gute Stimmung sorgt.

Der kanarische Karneval fällt übrigens in der Regel nicht (!) mit dem deutschen Karneval zusammen und wird auch von Insel zu Insel und Ort zu Ort unterschiedlich gefeiert.
Erkundige dich deshalb im Internet, wann der Karneval auf Gran Canaria jeweils gefeiert wird.
2018 findet er vom 2. bis 11. März statt.

Die meisten Karnevals-Veranstaltungen finden auf der Showbühne im Yumbo Center und damit mitten im schwulen Geschehen statt.
Shows und Galas, sowie als Höhepunkt die Wahl der Drag Queen werden dir jetzt geboten.
Keinesfalls verpassen solltest du den großen Karnevalsumzug in Playa del Ingles.

Gay Pride Maspalomas im Mai

Zum Abschluss der schwulen Saison gibt es dann auch den absoluten Höhepunkt: Im Mai findet der alljährliche Gay Pride Maspalomas statt.
Jetzt gibt es täglich Pool Parties an wechselnden Orten, im Yumbo werden auf der Showbühne täglich Show vorgeführt.
Nach dem Umzug am Pridesamstag ist “die Hütte richtig voll” im Yumbo.
DJs legen absolute Partystimmung auf und selbst die Gehwege im Yumbo werden als Tanzfläche genutzt.
In diesem Beitrag berichte ich ausführtlich über den Gaypride Gran Canaria

Luft holen im Juni und Juli, Saisonstart im August

Nach diesem absoluten Höhepunkt der schwulen Reisesaison in Playa del Ingles wird es dann langsam wieder etwas ruhiger.
Besonders im Juni und Juli ist aus schwuler Sicht weniger los.

Zuletzt habe ich jedoch gehört, dass die Aussage, in den Sommermonaten wäre gar nichts mehr los, so nicht mehr stimmt.

Denn schon ab August füllt sich die Insel wieder.
Das Dunas Festival zieht viele schwule Gäste an.
Es findet vom 10.-15. August 2018 statt.
Jetzt kommen vor allem viele Festland-Spanier nach Gran Canaria.
Sie flüchten vor der größten Sommerhitze, denn Playa del Ingles hat ein ganzjährig relativ stabiles Klima und wird auch im Hochsommer selten wärmer als 25 Grad.

So mausert sich Gran Canaria auch für Schwule immer mehr zum Ganzjahresziel.
Insofern kann auch der Sommer für dich die beste Reisezeit sein, z. B. wenn du es bewusst etwas ruhiger haben willst und dir die typischen Mittelmeerziele im August zu heiß sind.

Dennoch weichen viele Schwule im Hochsommer lieber auf die näheren Ziele aus, wie z.B. Sitges, Ibiza, Torremilinos oder Mykonos, in denen jetzt Hauptsaison ist.

Fazit Beste Reisezeit Gran Canaria für Schwule

Welches die beste Reisezeit für Gran Canaria ist, hängt also ganz von deinen Vorlieben ab!

Magst du es proppevoll?
Dann fliege im Mai zum Pride oder rund um den 11.11. nach Gran Canaria.

Andererseits kenne ich genug Gays, die diese Zeiten bewusst meiden und es genießen, wenn es außerhalb der Stoßzeiten überall entspannter zugeht.

Zurück zur Hauptübersicht Gay Gran Canaria

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X