Die schwule Kreuzfahrt mCruise ist unterwegs

Gay Kreuzfahrten

Am Freitag, den 1.9. war es soweit: Die schwule Kreuzfahrt mCruise stach in See. Promotet wurde sie als die “erste deutschsprachige Gay-Kreuzfahrt von der Community für die Community”. Das Schiff ist die eher kleine Celestyal Nefeli mit Platz für etwa 1.000 Passagiere. Ganz ausgebucht ist sie diesmal nicht, was wohl auch daran liegt, dass es mit der Rainbow Cruise von TUI ein Konkurrenzangebot in diesem Jahr gab.

Zwischenbericht zur mCruise

Heute möchte ich euch einen kleinen Zwischenbericht geben. Bilder muss ich euch mangels Wifi später nachliefern.

Ich muss dazu sagen, dass ich trotz meiner Reisebegeisterung noch nie auf einer Kreuzfahrt war und schon gar nicht auf einer schwulen Kreuzfahrt, so dass ich keinen Vergleich zur Rainbow Cruise oder den Kreuzfahrten von Atlantis oder RVSP ziehen kann und will.

Ich war anfangs auch etwas skeptisch, ob ich mich auf einem kleinen Schiff mit so vielen Schwulen überhaupt wohlfühlen würde. Aber meine Zweifel waren unberechtigt. Insgesamt geht es hier sehr entspannt zu.

Pool, Landausflüge, Shows und Parties

Es ist eine tolle Mischung aus Relaxen am Pool, Landausflügen, Shows und Parties. Die Zeit vergeht wie im Flug, weil immer etwas geboten ist. Da ich auch einige Landausflüge gebucht habe, erscheinen die Tage manchmal sogar zu kurz.

Auf der Strecke von Athen nach Rhodos gab es zur Eröffnung die White Party mit einem bunten Musikmix von Liedern von den 80ern bis heute. Gestern auf der Strecke von Rhodos nach Kreta folgte dann die House Party mit der tollen Musik von DJ Chris Bekker. Heute abend geht es weiter ins romantische Santorini mit der 70er/80er-Party. Alle Parties sind mehr oder weniger draußen und es ist ein tolles Gefühl, an Deck zu tanzen, während das Meer und die Inseln vorüberziehen.

Noch ist es etwas zu früh für ein endgültiges Resümee, aber bis jetzt kann ich die mCruise ganz klar empfehlen! Ich melde mich in einigen Tagen wieder oder spätestens von zu Hause mit einem ausführlichen Bericht, der dann auch bebildert ist sowie einem Erfahrungsbericht, für wen die mCruise geeignet ist.

Wenn du die mCruise 2018 buchen möchtest, lies bitte diesen Artikel.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X