Gay Kreuzfahrt auf den Seychellen im kleinen Segelboot

Gay Kreuzfahrten

Neben den großen Anbietern schwuler Kreuzfahrten gibt es immer wieder kleine Veranstalter, die etwas ganz Besonderes für Schwule anbieten.
Im Jahr 2018 kannst du beispielsweise traumhafte Inseln und eine faszinierende Unterwasserwelt zusammen mit anderen Gays im Rahmen einer Gay Kreuzfahrt auf den Seychellen erkunden.

Gay Kreuzfahrt Seychellen

Die Schiffe der Seychellen Gay Cruise 2018

Als Schiffe stehen die beiden Segelboote SY Sea Bird und SY Sea Star zur Verfügung.
Beide Boote verfügen über nur 9 Kabinen mit einer Belegung von 2 bis 3 Personen und bieten so einen kleinen, individuellen Rahmen.

Es ist klar, dass es auf einem solchen Schiff kleiner zugeht als auf den großen Kreuzfahrtschiffen mit ihrem zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Der Segeltrip auf den Seychellen ist deshalb vor allem dann etwas für dich, wenn du keine Massenveranstaltungen magst.
Stattdessen kannst du hier mit einigen wenigen Schwulen interessante Inseln entdecken und neue Freundschaften schließen.

Nichtsdestotrotz bieten dir die kleinen Schiffe ein außergewöhnliches und exklusives Ambiente.
Natürlich kümmert sich eine komplette Crew um deine Bedürfnisse.

Auch die Vollpension ist im Reisepreis bereits inbegriffen, lediglich Getränke von der Bar musst du extra bezahlen.
Du erlebst an Bord viele kulinarische Highlights aus internationaler und kreolischer Küche.

Freizeitmöglichkeiten auf der Seychellen Gay Cruise

Die Seychellen sind vor allem für ihre unendlichen Tauchmöglichkeiten bekannt.
So kannst du von deinem Schiff direkt ins kühle Nass abtauchen, um die bunte Fischwelt zu erforschen.

Ganz egal, ob du nur schnorcheln oder richtig tauchen möchtest: Von deinem Gang ins Wasser kommst du ganz sicher begeistert zurück.

Tauchausrüstung kann gegen Gebühr an Bord geliehen werden.
Auf Wunsch kannst du außerdem während deiner Reise einen Tauchkurs belegen.

Die Route der Seychellen Gay Cruise

Einschiffung und Weltnaturerbe

Die Einschiffung für die Gay Kreuzfahrt auf den Seychellen vom 17.-24.2.2018 findet vormittags am Inter-Island-Kai von Victoria statt.
Hier bekommst du vom Kapitän wichtige Informationen zu deiner Kreuzfahrt, bevor mittags das Schiff ablegt.
Ein Grillabend an Bord macht schon den ersten Tag unvergesslich.

Am zweiten Tag hast du in Praslin die Möglichkeit, das UNESCO Weltnaturerbe Vallee de Mai zu besuchen.
Nachmittags besteht die Möglichkeit zum Tauchen und Schnorcheln.

Schwule Seychellen Cruise

Am dritten Tag erreichst du La Digue, eine kleine verschlafene Insel, auf der es fast nur Ochsenkarren und Fahrräder gibt.
Die Grantiformationen an der Source d’Argent machen diesen Strand zu einem der meistfotografierten der Welt.
Wenn du möchtest, kannst du die Insel mit dem Fahrrad erkunden.

Faszinierende Inseln und Tauchgänge

Am vierten Tag kannst du an den Schwesterinseln Grande Soeur und Petit Soeur schnorcheln oder tauchen.
Du kannst die komplett unbewohnten Inseln entspannt erkunden.
Nachmittags geht es weiter nach Coco Island.

Seychellen schwul

Am fünften Tag geht es nach Aride. Hier gibt es die meisten Vogelarten innerhalb der Seychellen.
Von einem spektakulären Aussichtspunkt bewunderst du die größte Brutkolonie an Fregate-Vögeln außerhalb des Aldabra-Atolls.

Am sechsten Tag kannst du morgens die fast komplett unbewohnte Insel Curieuse erkunden.
Hier gibt es Mangrovenwälder soweit das Auge reicht und eine Aufzuchtstation für Riesenschildkröten – vielleicht ist dir eine davon ja schon bei deinen Tauchgängen begegnet?

Am vorletzten Tag deiner schwulen Seychellen-Kreuzfahrt hast du noch einmal genügend Zeit für Wassersportaktivitäten.
Dann geht es zurück Richtung Mahé.

Nach einer letzten Übernachtung im Ste. Anne Marine National Park geht es in den Hafen von Victoria, wo die Ausschiffung am Inter-Island-Kai um 8:30 Uhr erfolgt.

Eine weitere Gay Kreuzfahrt auf den Seychellen findet mit den gleichen Schiffen im August 2018 statt und zwar vom 25.8.-1.9.2018.
Diese hat ein leicht abweichendes Programm.

Das ausführliche Programm für beide Kreuzfahrten schicke ich dir gerne als pdf per Email zu.
Schicke mir einfach eine kurze Nachricht an stefan@gaytrotter.de.

Preise und weitere Informationen zur Seychellen Gay Kreuzfahrt 2018

Die Seychellen Gay Cruise kann direkt über Gaytrotter gebucht werden.
Gerne organisiere ich auf Wunsch auch die Anreise für dich.

Der Reisepreis für die Gay Kreuzfahrt auf den Seychellen beträgt 2.299 Euro pro Person in der Doppelkabine bzw. 2.599 Euro in der Einzelkabine.
Für die Kreuzfahrt im August gibt es bis 15.4.2018 einen Frühbucherrabatt von 200 Euro pro Person, unabhängig von der Kabinenart.
Der Preis beinhaltet Vollpension (ohne Getränke).

Ein besonderes Angebot gibt es außerdem für Gay Honeymooners:
Wenn ihr in den letzten 6 Monaten vor der Reise geheiratet habt, bekommt eine Person einen satten Rabatt von 50 % (nicht kombinierbar mit dem Frühbucherrabatt).

Zu den Reisekosten kommt die obligatorische Gebühr für die Erhaltung der Nationalparks, die du auf deiner Reise besuchst.
Diese ist bei Ankunft zu bezahlen und beträgt 182 Euro.

Bitte schreibe mir eine kurze Email an stefan@gaytrotter.de und ich sende dir sofort die kompletten Informationen als PDF zu.
Für weitere Fragen stehe ich dir ebenfalls unter der genannten Emailadresse oder telefonisch unter 089/31200999 zur Verfügung.

Informationen zu allen weiteren Gay Kreuzfahrten findest du hier.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X