Kreuzfahrten für schwule Singles

Gay Kreuzfahrten

Auf jeder Kreuzfahrt gibt es viele Schwule.
Auf jeder Kreuzfahrt gibt es viele Singles.
Also ist es nicht allzu schwer, als schwuler Single auf eine Kreuzfahrt zu gehen.
Lange alleine bleiben wirst du nicht.
Aber welche Kreuzfahrten für schwule Singles bietet sich besonders an?
Heute habe ich einen Geheimtipp für dich, der dich vielleicht überraschen wird!

Gay Kreuzfahrt oder normale Kreuzfahrt für schwule Singles?

Als schwuler Single stellt sich natürlich als Erstes die Frage:
Willst du eine typische Gay Kreuzfahrt machen oder eine normale Kreuzfahrt, auf der du einfach andere Schwule kennenlernen möchtest?

Klar – auf einer Gay Kreuzfahrt bleibst du ganz sicher nicht alleine.
Hier bist du mit Hunderten oder sogar Tausenden anderer Schwuler auf einem kleinen oder großen Schiff.
Du kannst jeden Tag jede Menge Schwule kennenlernen und bist nie alleine.

Eine schwule Kreuzfahrt ist für Singles deshalb immer erste Wahl.
Eine Übersicht über alle Gay Kreuzfahrten nach Datum geordnet findest du hier.

Normale Kreuzfahrten für schwule Singles

Aber natürlich gibt es auch gewichtige Gründe, die gegen eine Gay Kreuzfahrt sprechen.
Zum einen bist du bei der Auswahl der Schiffe, Routen und Termine sehr eingeschränkt.
Denn echte Gay Kreuzfahrten gibt es nur eine Handvoll, wie z.B. die großen amerikanischen Atlantis-Kreuzfahrten oder die deutsche mCruise.

Wenn du zu diesen Gay-Kreuzfahrten Informationen suchst, lies dir neben unserer großen Übersicht über alle schwulen Kreuzfahrten auch die folgenden Beiträge durch:

Und für manche ist es auch einfach der Overkill, mit mehreren Tausend Schwulen auf einem engen Schiff zu sein.
Ich selbst war 2017 auf der mCruise dabei und ich fand es sehr entspannt und relaxt.
Allerdings ist die mCruise auch eine der kleineren Gay Kreuzfahrten mit weniger als 1000 Mann an Bord.

Also zurück zum Thema: Welche Optionen hast du, wenn du eine normale Kreuzfahrt als schwuler Single machen möchtest?

Deutsche Kreuzfahrt-Anbieter für Singles

Der deutsche Markt ist im Prinzip fest in der Hand der Angebote von AIDA und TUI Cruises.
Ich selbst bin kein allzu großer Fan dieser Reedereien, wobei das natürlich immer Geschmackssache ist.
Die Single-Aufschläge sind meistens unverschämt hoch – oft bei über 90 % des Preises einer halben Doppelkabine.
Und ich muss auch nicht in meinem Urlaub überall Deutsche treffen und Nutella am Frühstücksbuffet haben.

Mit wie vielen Singles kann man nun an Bord rechnen?
Das ist natürlich schwer einzuschätzen – die Kreuzfahrtgesellschaften selbst veröffentlichen darüber keine Zahlen.

Eine kleine Abschätzung kann man vielleicht treffen, wenn man sich die Schiffsbewertungen auf Plattformen wie Holidaycheck anschaut.
Holidaycheck veröffentlicht Statistiken, welche Altersgruppen die Bewertungen verfassen und auch welcher Anteil der Bewertungen von Singles, Paaren, Familien oder zusammen reisenden Freunden stammt.
Im Fall von TUIs MeinSchiff liegt nach meinen Recherchen der Anteil der bewertenden Singles im Durchschnitt über alle Schiffe bei nicht einmal 2 %.
Bei AIDA sind es im Schnitt über die meisten Schiffe etwa 3 %.

Natürlich gibt das keinen Aufschluss darüber, ob tatsächlich dieser Anteil an Singles auf dem Schiff ist.
Doch es ist eine erste Tendenz, vor allem wenn man die Zahlen mit meinem Geheim-Tipp vergleicht.

Mein Geheim-Tipp: Norwegian Cruise Line

Mein Tipp für Kreuzfahrten für schwule Singles ist die amerikanische Kreuzfahrtlinie Norwegian Cruise Line (NCL).
Sie trägt diesen Namen, weil sie vor mehr als 50 Jahren in Norwegen gegründet wurde.

Obwohl sie in Deutschland relativ unbekannt ist, ist sie eine der größten Kreuzfahrtgesellschaften der Welt.
Schon zehn mal in Folge wurde sie als “European’s Leading Cruise Line” ausgezeichnet.
Eine deutschsprachige Buchungszentrale steht in Wiesbaden zur Verfügung.

Spezielle Single-Kabinen

Was die NCL-Kreuzfahrten für schwule Singles oder für Singles allgemein so interessant macht:
Viele der Schiffe verfügen über speziell für Singles konstruierte Studio-Kabinen.
Dabei handelt es sich um Kabinen, die für eine Person ausgelegt sind.
Sie sind relativ klein, haben aber zusätzlich einen gemeinsamen Aufenthaltsbereich, die sogenannte Studio-Lounge.
Zu dieser bekommst du nur Zugang, wenn du eine der Single-Kabinen buchst.
In der Lounge kannst du relaxen oder andere Singles treffen.

Moderate Single-Aufschläge

Dazu kommt: Die Aufschläge für die sonstigen Innenkabinen sind ebenfalls oft moderat.
Ich habe viele Kreuzfahrten gefunden, bei denen der Single-Aufschlag lediglich bei ca. 40 % liegt, oft sogar darunter.
Auch bei Außenkabinen kann man Glück haben.
Für meine erste Single-Kreuzfahrt mit NCL habe ich eine Außenkabine erwischt, die weniger als ein Studio kostete.
Letztendlich habe ich mich dann für diese Variante entschieden, weil mir das große Panoramafenster in der Kabine wichtiger war als die Studio-Lounge.

Viele Singles an Bord der Kreuzfahrt

Diese Vorteile für Singles auf den Kreuzfahrten der Norwegian zieht auch das entsprechende Publikum an:
Die Bewertungen auf Holidaycheck zeigen einen Singleanteil von satten 12 %, also das sechsfache der TUI-Bewertungen und das vierfache der Aida-Bewertungen der gleichen Klasse.

Du solltest dir allerdings darüber im Klaren sein, dass es sich um eine amerikanische Kreuzfahrtgesellschaft handelt.
Hier ist das Publikum international und deine neuen Bekanntschaften werden größtenteils kein deutsch sprechen.
Auch wenn es einen deutschsprachigen Gästeservice an Bord gibt, ist die Bordsprache generell englisch.

Außerdem ist die Routenauswahl vor allem in der Nähe Europas nicht so groß wie bei den deutschen Reedereien.
Natürlich gibt es auch NCL-Mittelmeerkreuzfahrten.
Der Schwerpunkt liegt jedoch in der Karibik ab New York oder Florida.
Diese Kreuzfahrten sind einfach nur ein Traum und können auch im Winter gemacht werden, wenn es bei uns kalt, grau und nass ist.
Aber die Anreisekosten sind natürlich entsprechend höher.

Fazit Kreuzfahrten für Singles

Welche Kreuzfahrten für schwule Singles du dir aussuchst, ist Geschmackssache.

Legst du Wert auf deutsche Gäste, deutsch sprechendes Personal und ein auf den deutschen Geschmack abgestimmtes Schiff?

Dann sind TUI Cruise mit MeinSchiff und AIDA für dich die erste Wahl.
Nach meinen Recherchen dürfte der Single-Anteil auf der AIDA etwas höher sein als bei MeinSchiff.
Auch das Image als moderne, junge Kreuzfahrtmarke spricht für diese Tendenz.
Spezielle Kabinen für Singles gibt es bei beiden meines Wissens nach nicht und der Single-Aufschlag für Doppelkabinen ist manchmal recht hoch.

Hier lohnt es sich, nach Schnäppchen zu recherchieren, wie zum Beispiel Last Minute Angeboten.

Möchtest du internationales Publikum mit einem hohen Single-Anteil?
Sind die speziell für Singles gestaltete Kabinen wichtig?

Dann schaue dir auch einmal die Kreuzfahrten der Norwegian Cruise Line (NCL) an.
Hier ziehen die entsprechenden Single-Angebote auch das für dich passende Publikum an.

Wenn du Beratung bei der Auswahl der passenden Single-Kreuzfahrt brauchst, unterstütze ich dich gerne.
Alle genannten Kreuzfahrten kannst du zum gleichen Preis wie bei den Kreuzfahrtgesellschaften auch über Gaytrotter buchen.
Auf Wunsch stelle ich dir gerne auch ein passendes An- und Abreisepaket für dich zusammen.

Schreibe mir einfach deine Wünsche an stefan@gaytrotter.de.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X