Schwule Hotels Gran Canaria

In diesem Artikel möchte ich dir einige Tipps geben, was du beachten solltest, wenn du schwule Hotels auf Gran Canaria buchen möchtest.
Eine komplette Auflistung aller Gay Hotels in Playa del Ingles findest du übrigens hier.

Gay only oder gayfriendly Hotel auf Gran Canaria?

Die erste Frage ist: Soll es ein rein schwules Hotel sein oder ist auch ein gayfriendly Hotel auf Gran Canaria okay für dich?

Wenn dir gayfriendly reicht, dann kommt im Prinzip fast jedes Hotel in Playa del Ingles und Maspalomas für dich in Frage.
Denn auf einer Insel mit einem so hohen Anteil schwuler Urlauber ist im Prinzip jedes Hotel schwulenfreundlich.
Ich habe jedenfalls noch nie davon gehört, dass man als schwuler Single oder schwules Paar schlechte Erfahrungen in einem Hotel auf Gran Canaria gemacht hätte.

Dennoch geht es in den Gay only Anlagen natürlich etwas offener zu.
In vielen schwulen Bungalow-Anlagen ist es erlaubt, am Pool nackt zu sein und es ist klar, dass hier auch eher “etwas geht” als im großen Hotel.

Schwules Hotel auf Gran Canaria nahe am Strand oder nahe am Yumbo?

Die Entfernungen in Playa del Ingles sind nicht wirklich groß.
Normalerweise kannst du alles zu Fuß laufen und auch Taxis sind sehr preisgünstig und zahlreich vorhanden.

Dennoch ist die grundsätzliche Frage, ob du lieber schnell am Strand sein willst?
Dann solltest du dir ein Hotel in der Nähe des Einkaufszentrums Cita bzw. des Riu Palace Maspalomas nehmen.
Denn genau dort startet der tägliche Gang durch die Dünen zum Gay Beach am Kiosk Nr. 7.
Schaue dir dazu am besten die Karte an, die ich zum Gaybeach auf Gran Canaria erstellt habe.

Willst du dagegen sehr schnell im Yumbo sein, musst du ein Hotel deutlich weiter “oben”, also nördlich nehmen.
Dann hast du nachts nur einen Katzensprung, bist aber dafür tagsüber länger zum Strand unterwegs.
Viele Hotels bieten jedoch auch Shuttle-Busse an.
Diese bringen dich normalerweise zum Faro von Maspalomas – und von dort ist es nur ein Katzensprung am Meer entlang zum schwulen Strand.

Ich würde jedoch nicht empfehlen, ein Hotel zu nehmen, das noch deutlich nördlich vom Yumbo oder sehr weit im Osten von Playa del Ingles liegt.
Dort ist man dann meiner Meinung nach zu weit abseits vom Geschehen und muss sowohl zum Strand als auch zum Yumbo ein ganzes Stücklaufen.

Das gleiche gilt für die Hotels und Bungalowanlagen in Maspalomas.
Diese sind später entstanden als die schwulen Hotels in Playa del Ingles und deshalb oft schöner.
Ohne Taxi ist es jedoch schwierig, von dort ins Yumbo oder zum Strand zu kommen.

Gay-Hotels auf Gran Canaria pauschal oder individuell?

Grundsätzlich gibt es immer die Möglichkeit, deinen Urlaub in einem schwulen Hotel auf Gran Canaria entweder als Pauschalreise bei einem Reiseveranstalter zu buchen.
Oder du buchst Hotel und Flug getrennt.

Die Reisebuchung bei einem Pauschalveranstalter bietet dir verschiedene Vorteile:
So muss sich der Veranstalter darum kümmern, wenn es beispielsweise Probleme mit deinem Flug gibt.
Ich selbst habe es schon einmal erlebt, dass mein Rückflug um einen Tag verschoben wurde.
Damals haben ganz einfach die Fluglotsen gestreikt.
Passiert dir das bei einer Pauschalreise, muss dein Veranstalter sich darum kümmern, dass du in der Zwischenzeit gut untergebracht bist.
Auch der Transfer vom Flughafen zum Hotel ist bei Pauschalreisen oft inbegriffen.
Und: Eine Pauschalreise muss nicht einmal teurer sein.
Die Veranstalter haben oft Kontingente in den Hotels, die sie günstig bekommen und loskriegen möchten.
Bestimmte Hotels, wie die beliebten RIU-Häuser lassen sich ohne Veranstalter auch gar nicht buchen.

Dennoch kann es sein, dass du einfach Geld sparen kannst, wenn du einen günstigen Flug ergattern kannst und dein schwules Hotel auf Gran Canaria getrennt buchst.
Das kannst du zum Beispiel auf einer Plattform wie booking.com machen.

Ich sehe das immer ganz pragmatisch:
Jede Art, deine schwule Reise nach Gran Canaria zu buchen, hat ihre Vor- und Nachteile.

Wir in der Reiseberatung von Gaytrotter halten es deshalb so:
Wir prüfen auf jeden Fall beide Optionen für dich und suchen dir günstigste Möglichkeit heraus.

Schicke uns dazu einfach eine Anfrage, zu welcher Zeit du deine Gayreise nach Gran Canaria machen möchtest und – falls du es schon weißt – in welches Hotel du möchtest oder was dir bei der Auswahl deines Hotels wichtig ist.
Ich schicke dir dann umgehend einen Vorschlag, wie und wo du am besten und günstigsten buchen kannst.

Deine Anfrage kannst du gerne hier übermitteln.

 

 

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X