Atlantis Rom-Mykonos-Venedig Gay Cruise

Gay Kreuzfahrten

2 Kreuzfahrten bietet der weltgrößte Veranstalter von schwulen Kreuzfahrten 2020 in Europa an:
Neben der Amsterdam-Barcelona Kreuzfahrt geht die zweite Gay Cruise von Rom zu den Kykladen und zurück nach Venedig.
Die Kreuzfahrt ist eine 10-tägige Reise vom 8.8. bis 17.8.2020 auf der exklusiven Celebrity Constellation.

Route der Gaycruise Rom-Venedig

Nach dem Start in Rom (Citavecchia) geht es am ersten Tag nach Neapel.
Die weiteren Zwischenstopps am zweiten und dritten Tag sind Sizilien (Catania) und Malta (Valetta).

Von Malta legst du dann eine etwas längere Strecke bis zu den Kykladen zurück.
Der Seetag am 12.8. ist eine hervorragende Gelegenheit, das Schiff zu erkunden, neue Freundschaften zu schließen oder den legendären Atlantis T-Dance zu genießen.

In Griechenland angekommen, macht das Schiff einen Overnight-Stopp in Mykonos.
Früh um 8 Uhr kommst du am 13.8. dort an, erst um 10 Uhr am 14.8. geht es weiter nach Santorini.
Du hast also genügend Zeit, das Nachtleben von Mykonos zu erkunden.
Um diese Jahreszeit ist Hauptsaison und die schwulen Clubs und Bars sind voll und warten auf dich!

Auch am Rückweg gibt es noch einmal einen Seetag.
Der letzte Stopp findet dann in Kroatien (Zadar) statt, bevor du am 17.8.2020 in Venedig das Schiff verlässt.

Das Schiff für die Rom-Venedig Kreuzfahrt

Constellation-Gay

500 Millionen US-Dollar steckt Celebrity in die Modernisierung seiner Flotte und auch die Constellation hat davon mit einer kürzlichen Renovierung profitiert.
Celebrity Cruises ist eine Tochter von Royal Caribbean und verspricht „moderne Luxusferien“.
Das Schiff ist exklusiv ausgestattet und auch die Kabinen wurden renoviert.

Natürlich gehören diverse Bars, Restaurants, Lounges etc. dazu.
Im Theater kannst du das bewährte Atlantis Showprogramm genießen.
Und natürlich fehlen die legendären Parties nicht, die vor allem am offenen Deck stattfinden werden.

Preise der Rom-Mykonos-Venedig Gay Cruise

10 Tage auf einem luxuriösen Schiff – es ist klar, dass diese Kreuzfahrt nichts für Schnäppchenjäger ist, sondern Schwule anspricht, die sich bewusst im Urlaub etwas mehr gönnen möchten.

Balkonkabinen und Suites sind schon ausverkauft.
Innenkabinen liegen bei Doppelbelegung zwischen 1.899 US-Dollar und 1.999 US-Dollar.
Außenkabinen bekommst du für 2.099 US-Dollar bis 2.299 US-Dollar.
Dazu kommen 155 US-Dollar pro Person für Trinkgelder und 410 US-Dollar für Hafengebühren.

Wenn du alleine reist, kannst du entweder den Kabinenpreis und die Trinkgelder doppelt zahlen, um eine Kabine für dich zu haben.
Oder du wählst eine der Klassen, in der du eine halbe Kabine buchen kannst.
Dann bekommst du einen Kabinenpartner zugewiesen.
Für diese Kreuzfahrt sind das die Innenkabinen für 1.999 US-Dollar und die Außenkabinen für 2.139 US-Dollar.

Buchung der Celebrity Gay Cruise

Buchen kannst du die Kreuzfahrt direkt über Gaytrotter.

Ich kümmere mich um die bestmögliche Kabine für dich und regele alles mit dem amerikanischen Veranstalter.
Bei allen Fragen kannst du dich an mich als deutschsprachigen Ansprechpartner wenden.

Neben der eingangs genannten Amsterdam-Barcelona Cruise gibt es 2020 noch weitere Kreuzfahrten von Atlantis.

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X