Prima Karibik Cruise von Atlantis Events im Januar 2023

Für alle, die eine Karibik-Kreuzfahrt machen wollen, die etwas kleiner und exklusiver ist als die größte Kreuzfahrt der Welt im Februar 2023 ist die Prima Karibik Kreuzfahrt eine spannende Alternative.

Schiff der schwulen Kreuzfahrt „Prima Karibik Cruise“

Als Schiff steht die Norwegian Prima mit Platz für 3.200 Schwule zur Verfügung.
Das Schiff verfügt über einen Poolbereich, ein Bordtheater, und eine Vielzahl an Restaurants.
Neben den kostenlosen Restaurants stehen dir zum Beispiel ein japanisches, ein französisches und ein Steak-Restaurant zur Verfügung.
Daneben gibt es natürlich wie üblich auch ein Buffetrestaurant und das normale a-la-carte-Restaurant.

Außerdem gibt es zahlreiche Cafés und Bars, in denen du andere Schwule kennenlernen kannst.

Route der Gay Cruise Prima Karibik

Die Route der Prima Karibik Gay Cruise führt dich nach einem Seetag zuerst nach Mexiko mit Stopps in Cozumel und Costa Maya.
Von dort geht es auf die Cayman Islands nach Georgetown.
Nach einem weiteren Seetag geht es auf die Bahamas und von dort zurück nach Florida.

Start ist am 22.1.2022 in Port Canaveral in der Nähe von Orlando, ein idealer Startpunkt, wenn du auch die Disney Themenparks in Florida erkunden möchtest. Am 29.1.2022 kommst du schließlich nach Miami zurück.

Edge Karibik Gay Kreuzfahrt

Programm auf der Prima Karibik Gay Kreuzfahrt

Natürlich bietet dir die Prima Karibik Gay Cruise das volle Unterhaltungsprogramm, das du auf einer Atlantis Kreuzfahrt erwarten kannst.
Professionelle Partys mit atemberaubenden Licht- und Lasershows, T-Dance und im Bordtheater jeden Abend ein wechselndes Unterhaltungsprogramm.
Geboten werden Akrobatik, Gesang, Kabarett und vieles mehr.

Das Partyprogramm bietet dir unter anderem verschiedene Mottopartys.

Kabinen und Preise der Prima Karibik Gay Cruise

Die Prima Karibik Gay Cruise hat im Vergleich zu bisherigen Kreuzfahrten eine Besonderheit:
Die auf amerikanischen Kreuzfahrten obligatorischen Trinkgelder werden nicht mehr im Voraus an Atlantis bezahlt, sondern direkt auf der Kreuzfahrt von der Reederei abgerechnet. Voraussichtlich werden diese 113 US-Dollar für die gesamte Kreuzfahrt betragen.
Diese Rate kann sich bis dahin noch ändern, es wird aber die gleiche Rate sein, die NCL auch auf jeder anderen Kreuzfahrt berechnet.

Die Kabinen beginnen bei Doppelbelegung bei 1.489 US-Dollar (ca. 1.390 Euro).
Eine Außenkabine gibt es ab 1.689 US-Dollar (ca. 1.580 Euro), eine Balkonkabine ab 1.989 US-Dollar (ca. 1.860 Euro).
Alle Angaben in Euro ohne Gewähr, weil sich der Wechselkurs ständig ändert. Die Kabine muss per Kreditkarte in US-Dollar bezahlt werden.
Die Preise gelten pro Person bei Doppelbelegung einer Kabine und behinhalten die obligatorischen Hafengebühren.
Die Verfügbarkeit bestimmter Kabinenklassen muss von mir überprüft werden.

Fazit Prima Karibik Gay Cruise

Die Prima Karibik Kreuzfahrt ist eine ganz besondere Kreuzfahrt, insbesondere was das nagelneue Schiff angeht.
Sie ist perfekt für dich, wenn du 2023 eine schule Karibik-Kreuzfahrt machen möchtest, dir die Harmony Gay Cruise aber zu groß ist.

Wenn du diese Gay Cruise buchen möchtest, schreibe mir bitte eine Email an stefan@gaytrotter.de.

Eine weitere Alternative zu dieser Cruise ist übrigens die mCruise / Spartacus Cruise, die im Mai 2023 stattfindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X