Atlantis Gay Kreuzfahrt von Rom nach Barcelona

Gay Kreuzfahrten

Hinweis: Diese Kreuzfahrt ist vorbei!
Informationen zur schwulen Mittelmeerkreuzafahrt von Atlantis 2019 findest du hier.

Oder wirf einen Blick auf meine Übersicht der jedes Jahr stattfindenden Atlantis Gay Kreuzfahrten!

Was erwartet dich auf der Altantis Gay Kreuzfahrt von Rom nach Barcelona?

Atlantis Gay Kreuzfahrt

Spaß und Abenteuer gibt es auf der neuen Route der heißesten Gay Kreuzufahrt Europas – so heißt es auf der englischsprachigen Atlantis-Homepage.
Die Route führt von Italien über Frankreich nach Spanien.
2100 Jungs und Männer aus über 50 verschiedenen Ländern werden auf der Celebrity Constellation sieben Tage lang feiern – oder auch einfach nur relaxen und genießen.

Denn das Schöne an einer Gay Kreuzfahrt ist: Du kannst daraus alles machen, was du willst.
Du kannst jeden Abend Party machen oder jeden Morgen früh für einen Landgang aufstehen.
Du kannst dir einen schönen Strand suchen, am Pool relaxen oder an den zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten teilnehmen.
Schließe neue Freundschaften, tanze die Nacht durch, entdecke einzigartige Plätze.
Das ist deine Gay Cruise 2018!

Dein Programm für den Tag

Gay Kreuzfahrt Atlantis

An jedem Tag hast du die Wahl, ob du an einem organisierten Landausflug mit anderen Schwulen teilnehmen willst oder den Tag individuell gestaltest.
Du kannst einfach am Schiff bleiben und relaxen oder auf eigene Faust Touren unternehmen.

Neben verschiedenen Pools bietet dir das Schiff auch ein AquaSpa und verschiedene Whirlpools.
Gönne dir eine Massage oder trainiere deine Muckis im Fitnessstudio an Bord.
Tanze schon nachmittags bei T-Dance oder amüsiere dich bei den Spielen, die am Pool stattfinden.

Treffe deine Freunde in der Martini-Bar oder genieße den Sonnenuntergang bei einem Glas Prosecco.

Dein Programm für den Abend

Abends wird dir eines der außergewöhnlichsten Programme geboten, die du als Schwuler erleben kannst:
Drag Queens, Comedians (in englischer Sprache), Sänger und Akrobaten unterhalten dich.
Oder chille in der Piano Bar.

Nachts erwarten dich dann Top-DJs am offenen Deck für die besten Parties im Mittelmeer-Raum.
Licht- und Lasershows sowie Videos tauchen das Schiff in beeindruckende Farben und machen das Deck zum Dancefloor.

Die Route der Atlantis Gay Kreuzfahrt von Rom nach Barcelona

Eine außergewöhnliche Route erwartet dich auf der Atlantis Gay Kreuzfahrt von Rom nach Barcelona.

Schwule Atlantis Kreuzfahrt Rom

Rom (4.8.2018)

Los geht es in Rom, wo du unbedingt schon ein paar Tage im Voraus verbringen solltest.
Schaue dir die Sixtinische Kapelle, den Petersdom und das Kolosseum an.
Genieße die italienische Lebensart in einer der Städte mit den meisten kulturellen Schätzen in Europa.
Und natürlich mit einem einzigartigen Nachtleben.

Neapel (5.8.2018)

Noch einen weiteren Tag bleiben wir an der italienischen Adria-Küste, und zwar in Neapel.
In Pompeji siehst du eine antike Stadt, die durch den Ausbruch des Vesuv im Jahr 79 vor Christus für immer eingefroren wurde.

Oder genieße die tollen Landschaften rund um Sorrento, Positano und die Amalfi-Küste.
Hier findest du noch authentische italienische Dörfer.

Auch ein Tagesausflug auf die Insel Capri ist möglich.
Auf dieser Bilderbuch-Insel wurden Eroberer, Künstler und Schriftsteller von der Schönheit der Landschaft verzaubert.

Ajaccio (6.8.2018)

Auch Ajaccio auf Korsika bietet dir tolle Landschaften.
Rote Felsen bilden zusammen mit schönen Wäldern und dem Meer eine tolle Komposition.

Besuche Museen am Geburtsort von Napoleon Bonaparte.
Oder relaxe einfach einen Tag an einem der einzigartigen Strände Korsikas.

Portofino (7.8.2018)

Pastellfarbene Häuser, exklusive Boutiquen, Galerien, Cafés und Restaurants zeichnen Portofino aus.
Außerdem erwarten dich wunderschöne Buchten und die hügeligen Landschaften des Vorgebirges, gekrönt mit mittelalterlichen Kirchen.

Du willst einfach nur relaxen?
Dann suche dir einen der wunderschönen Strände der italienischen Riviera aus.

Viele halten die Gegend von Portofino für die schönste Landschaft in ganz Italien!

Villefranche (8.8.2018)

Am 5. Tag deiner schwulen Kreuzfahrt geht es ans französische Festland:
Die Bucht von Villefranche gilt als eine der schönsten Buchten der Welt.

Von hier aus kannst du zum Beispiel die französische Riviera erkunden.
Oder schaue dir den schönen Hafen und die Altstadt von Nizza an – beide sind nur wenige Kilometer entfernt!
Du möchtest es noch exklusiver?
Dann ist auch Monaco nur wenige Kilometer entfernt!

Seetag (9.8.2018)

Ein Seetag rundet jede schwule Kreuzfahrt perfekt ab:
Heute brauchst du nicht zu überlegen, ob du einen Ausflug buchen oder auf eigene Tour losziehen sollst.
Stattdessen kannst du einfach nur an Bord relaxen.

An Seetagen wird besonders viel Programm an Bord geboten.
Dazu gehören zum Beispiel Spiele am Pool oder der legendäre Atlantis T-Dance am Nachmittag.

Palma de Mallorca (10.8.2018)

Am letzten Tag deiner traumhaften Atlantis Gay Kreuzfahrt von Rom nach Barcelona legst du in Palma de Mallorca an.
Besichtige die riesige gotische Kathedrale oder suche dir einen der schönen Strände auf Mallorca.
Du wolltest schon immer mal sehen, wie der Ballermann aussieht?
Nur zu, auch das ist natürlich möglich!

Barcelona (11.8.2018)

Am 11.8.2018 legt deine Atlantis Gay Kreuzfahrt in Barcelona an.
Du bist am Ziel einer wunderbaren Reise angelangt.

Natürlich solltest du in Barcelona noch ein paar Tage einplanen:
Zum einen, weil die Stadt einfach der Hammer ist!
Ich bin regelmäßig in Barcelona und immer wieder begeistert.

Und zum zweiten, weil vom 9.-19. August dort das berühmte Circuit Festival stattfindet.
Auf keinen Fall verpassen darfst du die berühmte Wasserpark-Party!

Du brauchst Hilfe bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft?
Ich unterstütze dich gerne dabei.
Schreibe mir einfach eine Email an stefan@gaytrotter.de.

So buchst du die Atlantis Gay Cruise von Rom nach Barcelona

Theoretisch kannst du die Kreuzfahrt natürlich auch direkt bei Atlantis buchen.
Allerdings hast du dadurch einige Nachteile.
So steht dir kein deutscher Ansprechpartner zur Verfügung.
Die Buchung ist außerdem nicht online möglich, sondern nur telefonisch.

Überlasse deshalb die Buchung deiner Atlantis Gay Kreuzfahrt einem Profi wie Gaytrotter.
Ich buche diese Kreuzfahrten regelmäßig für meine Kunden und weiß, worauf es ankommt.
Dadurch entstehen dir keine zusätzlichen Kosten!
Du zahlst genau den gleichen Preis wie bei einer Buchung direkt bei Atlantis.

Natürlich kannst du dir trotzdem vorab alle Informationen zu dieser tollen schwulen Kreuzfahrt auf der Homepage von Atlantis anschauen.
Hier kannst du dich außerdem informieren, welche Kabinen aktuell noch zu haben sind.
Suites sind auf dieser Kreuzfahrt ausgebucht.

Schreibe mir dann eine Email an stefan@gaytrotter.de mit der gewünschten Kabinenklasse und ich nehme die Buchung für dich vor.
Alternativ kannst du auch unser Online-Buchungsformular verwenden.
Die Zahlung ist per Kreditkarte oder Überweisung möglich.

Alternative Gay Kreuzfahrten

Kommen auch andere Gay Kreuzfahrten für dich in Frage?
Dann schaue dir auch unsere große Übersicht über alle schwulen Kreuzfahrten des Jahres an!

Wenn du eine Kreuzfahrt in diesem Sommer im Mittelmeer machen möchtest, gibt es noch eine weitere Möglichkeit für dich:
Die Open Sea Gay Cruise powered by Axel Hotels vom 30.9. bis 6.10. ab Barcelona.
Informationen dazu findest du auch auf der Homepage des Veranstalters.

Im Februar startet Atlantis außerdem wieder die größte Kreuzfahrt der Welt ab Miami.
Diesmal geht es mit der Allure of the Seas an die mexikanische Karibikküste!

Atlantis Gay Kreuzfahrt Video

Das folgende einminütige Video ist nicht speziell über die Atlantis Gay Kreuzfahrt von Rom nach Barcelona, sondern gibt dir einen allgemeinen Einblick, was dich auf Atlantis-Kreuzfahrten erwartet:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X